5 Gründe für NEULAND

Es lohnt sich, an starken Grundsätzen festzuhalten. Von diesen 5 Gründen profitieren NEULÄNDER und ihre Kunden

1. Statt Konkurrenzkampf: Alleinstellungsmerkmal!

Fleisch und Wurstwaren nach Qualitätsmaßstäben sind heutzutage Standard. Kaum ein Verbraucher kann noch nachvollziehen, welches Leben das Tier tatsächlich geführt hat.

Die Marke NEULAND steht für Qualität über den kompletten Wertschöpfungsprozess – von der Tierhaltung über die Schlachtung bis hin zum Verkauf. Doch wollen wir nicht nur mittels eines Labels etwas behaupten – wir zeigen es!

Hat ein Kunde von Ihnen den Wunsch, einen Hof zu besichtigen, machen wir es möglich. Mehr Transparenz geht nicht.

2. Wert von Fleisch vermitteln und verkaufen

Wir alle wissen: Für jeden zweiten Verbraucher ist artgerechte Tierhaltung ein wichtiges Einkaufskriterium. Und sie würden theoretisch mehr dafür zahlen. Spätestens jedoch im Supermarkt oder an der Fleischtheke zahlen viele diesen notwendigen Mehrpreis nicht mehr. NEULÄNDER wissen, was sie verkaufen, und können es dem Kunden gerne und glaubwürdig erzählen. Das schätzen die Kunden und zahlen den wahren Wert des Fleisches gerne.

3. Glaubwürdig. Einfach glaubwürdig.

NEULAND wird getragen von den NEULÄNDERN. Sie treiben Ideen und Konzepte voran. Dieses Menschliche macht uns glaubwürdig. Darüber hinaus genießen wir von Anbeginn die hohe Anerkennung durch die Trägerverbände wie den Deutschen Tierschutzbund, BUND und die Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft (AbL).

4. Stark machen für die Einkommensstabilisierung

Wir bieten unseren LandwirtInnen und MetzgerInnen eine große Kalkulationssicherheit für Umstellung und Investition. Bis heute setzen wir auf unser System der Festpreise, das von NEULAND Unternehmen regelmäßig auf seine Tauglichkeit hin überprüft wird. 

5. Kontrollierte, gesicherte Qualität

Wir haben mehr als 30 Jahre Erfahrung im Bereich Qualitätssicherung und eine jährliche Überprüfung durch externe Kontrollstelle garantieren unsere extrem hohe Produktsicherheit. Die Beratung der Landwirte in punkto Haltung, Fütterung und Rassen hinsichtlich definierter Qualitätskriterien sind ebenso selbstverständlich wie Monitorings bzgl. aktueller Fälle oder die Messung der Fleischqualität im Schlachthof.

Überzeugende Gründe? Wir freuen uns auf ein gemeinsames Gespräch!

Auch interessant